Gartenschau Eppingen bei der CMT 2020

Veröffentlicht am: 9. Januar 2020

Vom 11. – 19. Januar 2020 begeisterte die Gartenschau Eppingen 2021 auf der CMT Messe in Stuttgart.

Aktivitäten in der Natur und gleichzeitig die Stadt erkunden – wichtige Reisemotive, die vor allem 2021 mit der Gartenschau Eppingen einen außerordentlichen Höhepunkt in der Region finden werden. Ganz nach dem Claim „Der Sommer, die Stadt und Du!“ zeigte die Stadt Eppingen auf der diesjährigen CMT Messe in Stuttgart, wie Naturraum und städtebauliche Entwicklung im Einklang und vor allem in authentischer Weise erlebbar gemacht werden können. Neun Tage lang war man hier Mitaussteller bei Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. und konnte zusammen mit den ehrenamtlichen Botschaftern die Gartenschau 2021 und die Fachwerkstadt präsentieren.

Die einladende und bunte Gestaltung der Ausstellungsfläche war ein wahrer Hingucker. Mit Lastenrad, Illustrationen und Blumenarrangements hat die Präsentation Interessierte aus Nah und Fern angelockt. Egal ob mit Wohnmobil oder mit dem öffentlichen Nahverkehr, ob als Tagesausflug oder mehrtägiger Aufenthalt geplant: auf der CMT hat die Gartenschau ihr Publikum direkt angesprochen und deutlich erweitert. Die fachkundigen Besucher lobten ganzheitlich die nachhaltige Gestaltung der Daueranlage mit ihren vielfältigen Geländepunkten, die nach dem Veranstaltungsjahr 2021 dauerhaft bestehen bleiben.

Mit diesem erfolgreichen Auftritt auf der CMT startete die Gartenschau Eppingen 2021 gleichzeitig in die letzten 16 Monate bis zur Eröffnung. Am 7. Mai 2021 öffnen die Tore der Gartenschau für 129 Tage zwischen Fachwerk und Sommerflor.

 

Bildergalerie:

Zurück